+49 (0)89 189 177 80
mail@münchner-onkologie.de

Aktuelles

„Healing architecture“ - Was ist das?


„Healing Architecture" beschreibt in der Architektur von Praxen die Absicht, die Architektur als eine Form zur Unterstützung des physischen und psychischen Wohlbefindens von Patienten und Angehörigen anzusehen. Mehr und mehr weiß man, dass das Wohlbefinden in einer onkologischen Praxis durch schöne, helle Räumlichkeiten mit moderner Ausstattung einem offenen Blick aus den Fenstern einen sehr positiven Einfluss auf den Heilungsprozess der Patienten hat. Diesem Vorbild hat sich Frau Dr. Grenacher-Horn angenommen und die gesamte Praxis aufwändig renoviert, die nun den Patienten mit klaren Linien und einem stimmigen Lichtkonzept eine echte „Wohlfühlathmosphäre“ bietet, was auch bei der Gabe von Chemotherapien in der großen, hellen Tagesklinik mit tollem Ausblick auf den Marienplatz und das Rathaus die Psyche der Patienten deutlich stärken kann.

Darüber hinaus können Sie neben der Tagesklinik auch in einer der drei geschmackvoll eingerichteten Einzel-Lounges zusammen mit Ihren Angehörigen oder ganz alleine Ihre Therapie erhalten.

Beim Eintritt in die Praxis von Frau Dr. Grenacher-Horn fühlt man sich gleich ein bißchen gesünder, eben „healing architecture“!