+49 (0)89 189 177 80
mail@münchner-onkologie.de

Aktuelles

Highlights vom Amerikanischen Hämatologie-Kongress am 12.1.2019 an der LMU

Am Samstag den 12.1.2019 lud der neue Ordinarius für Hämatologie und Onkologie Herr Professor von Bergwelt interessierte Kolleginnen und Kollegen zum Bericht vom Amerikanischen Hämatologenkongress 2018 in San Diego an die LMU, Campus Großhadern ein.

Referenten vom Campus Großhadern gemeinsam mit Referenten vom Klinikum Rechts der Isar brachten dabei die Tagungsteilnehmer, unter Ihnen auch Frau Dr. Grenacher-Horn von der Münchner Onkologie, auf den neuesten Stand der Forschung molekularer Pathomechanismen und der molekularen Diagnostik und in wie weit diese schon Einzug gehalten haben in innovative Therapien, insbesondere der Immuntherapie.

Die Jahrestagung der Amerikanischen Hämatologengesellschaft (ASH) ist dabei eine der wichtigsten Plattformen weltweit für die Darstellung dieser Entwicklungen.

So wurden die Highlights der Vorträge aus San Diego in einem kompakten Update durch Prof. von Bergwelt zur Immuntherapie, Prof. Dreyling zu Non-Hodgkin Lymphomen und Prof. Wendtner vom Klinikum Schwabing zur Leukämie, uvm zusammengestellt und die Möglichkeit zur Diskussion geboten.

So konnten alle, die nicht nach Amerika gereist waren, sich auf den neuesten Stand bringen. Frau Dr. Grenacher-Horn nutzte die Gelegenheit zur Vertiefung der Zusammenarbeit mit den Gastgebern und kann nun in der Münchner Onkologie Ihren Patienten die neuesten Erkenntnisse der Immuntherapie und molekularen Diagnostik anbieten.